Diffucaps® ist eine Technologie zur kontrollierten Freisetzung, die eine Reihe von Vorteilen für Ihr Arzneimittel bietet.

Diffucaps steuert die Wirkstoffabgabe und optimiert das Freisetzungsprofil
  • Einstellbare Dosierungsstärke und Auflösungsprofil, um das gewünschte pharmakokinetische Profil in vivo zu erreichen
  • Erhältlich als Kapsel, oral zerfallende Tablette, schnell zerfallende Tablette oder als Streuartikel
  • Verbessert die Löslichkeit von Arzneimitteln in Abschnitten des Magen-Darm-Trakts durch die kombinierte Verwendung mit anderen Adare-Technologien
  • Reduziert die Reizung der Magenschleimhaut und die Wirkung von Lebensmitteln

Multipartikuläres System mit freisetzungskontrollierenden Polymeren

  • Eine oder mehrere funktionelle Polymermembranen werden auf einen Arzneimittelkern aufgebracht, wodurch ein kleines, mehrschichtiges Kügelchen entsteht
  • Die Technologie der Löslichkeitsmodulation kann eingesetzt werden, um einen optimalen pH-Wert zu erreichen.
  • Die organische Säureschicht befindet sich unter der Arzneimittelschicht, während der alkalische Puffer über der Arzneimittelschicht angeordnet ist.
  • Die Beschichtungen stellen sicher, dass die einzelnen Schichten nicht aufgebraucht werden, bevor der Wirkstoff vollständig freigesetzt ist.

Feste Lösung oder feste Dispersion zur Verbesserung der Löslichkeit

Als Alternative zu unserem Standard-Diffucaps®-System verbessern Diffucaps® in fester Lösung oder fester Dispersion die Löslichkeit, indem sie die amorphe Form eines Arzneimittels bewahren. Durch zusätzliche funktionale Polymere können erweiterte Freisetzungsprofile erreicht werden.

Sprechen Sie mit einem Experten

Profilbild: Srinivasan Shanmugam, Ph.D.

Srinivasan Shanmugam, Ph.D.

Geschäftsführender Direktor, Pharmazeutische Wissenschaften, Unternehmensförderung und neue Technologien

Dr. Srinivasan Shanmugam ist an der Entwicklung und Erweiterung des pharmazeutischen Technologieportfolios von Adare beteiligt und unterstützt die Produktentwicklung, die gemeinsame Entwicklung und die Möglichkeiten des Technologietransfers. Dr. Shanmugam hat einen Ph.D. M.S. und einen B.S. in Pharmazie. Dr. Shanmugam verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung im Design und in der Entwicklung von konventionellen, NDDS/alternativen, fortschrittlichen/modifizierten Medikamentenverabreichungssystemen und pharmazeutischen Plattformtechnologien für orale und andere Verabreichungswege. Sein Fachwissen umfasst Technologien für anspruchsvolle Medikamente und die Entwicklung von Plattformtechnologien. Darüber hinaus umfasst sein Fachwissen patientenzentrierte Lösungen mit Schwerpunkt auf pädiatrischen und geriatrischen Bevölkerungsgruppen, um eine bequeme, flexible und präzise Dosierung zu erreichen. Dr. Shanmugam hat zahlreiche Forschungsartikel veröffentlicht, hält mehrere Patente und ist Gutachter bzw. Redaktionsmitglied verschiedener renommierter Fachzeitschriften. Shanmugams jüngste Arbeit konzentriert sich auf Produktentwicklungslösungen für spezielle Patientengruppen wie pädiatrische und geriatrische Bevölkerungsgruppen.

Kontakt

Welche Frage kann ich für Sie beantworten?

"*" kennzeichnet Pflichtfelder

Angaben zur Person

Unternehmen

Lassen Sie uns wissen, wie wir helfen können*.

Wenn Sie dieses Kästchen ankreuzen, erklären Sie sich mit unserer GDPR-Compliance und unseren Datenschutzrichtlinien einverstanden.*
Versteckt
Versteckt
Versteckt
Versteckt
Versteckt
Versteckt