Unisun® für die intratympanische Verabreichung

Die Unisun®-Plattform kann mit vielen Medikamenten verwendet werden, die zur Behandlung einer Vielzahl von Ohrenkrankheiten eingesetzt werden, darunter Morbus Menière, plötzlicher sensorineuraler Hörverlust, Tinnitus und Autoimmunerkrankungen des Innenohrs. Zu den Medikamenten gehören kleine Moleküle, Peptide, monoklonale Antikörper, Proteine und Makromoleküle.

Die derzeitigen Systeme zur Verabreichung von Medikamenten zur Behandlung von Innenohrerkrankungen bieten entweder eine genaue Kontrolle der pharmakokinetischen Wirkstoffspiegel im Innenohr oder niedrige Behandlungskosten, aber nicht beides. Da die Unisun®-Plattform die Verwendung einheitlicher, mit Medikamenten beladener Mikrokügelchen (für eine präzise Kontrolle der Medikamentenfreisetzung) mit einem schnellen Filmbildner (der eine kostengünstige intratympanische Verabreichung des Medikaments ermöglicht) kombiniert, ist sie für eine breite klinische Anwendung gut aufgestellt.

 

Unisun® nutzt die verbesserten Stratμm®-Mikropartikel zur Behandlung des Innenohrs

  • Kombination von Stratμm®-Mikrokugeln mit einem Filmbildner oder einem Filmbildner allein
  • Filmbildendes Mittel auf einer nicht reizenden wässrigen Basis
  • Filmbildendes Mittel trocknet schnell auf warmen biologischen Oberflächen
  • Kann zur Injektion und zum Aufbau hochkonzentrierter Depots eines Arzneimittels verwendet werden
  • Gut für kleine Moleküle, Proteine, Peptide und Impfstoffe

 

Sprechen Sie mit einem Experten

Profilbild: Nathan Dormer

Nathan Dormer

Direktor, Entwicklung von Arzneimitteln

Nathan Dormer, Ph.D., is the Director of Drug Product Development at Adare Pharma Solutions and is responsible for pharmaceutical development activities at Adare’s Lenexa, KS site where he supports a team of formulation scientists and analysts. He is a pharmaceutical scientist and bioengineer by training, with more than 16 years of experience developing microsphere-based solid oral and parenteral/implantable dosage forms in academic, innovator, and CDMO settings. Dr. Dormer earned his B.S. in Chemical Engineering and his Ph.D. (w/Honors) in Bioengineering from The University of Kansas while receiving NIH-sponsored Pharmaceutical Biotech Training.

Kontakt

Welche Frage kann ich für Sie beantworten?