Nachhaltige Freisetzungsprofile und gezielte Abgabe von Arzneimitteln

Eine Matrixtablette wird mit funktionellen Polymeren beschichtet, gefolgt von einer Mischung aus hydrophilen und hydrophoben Polymeren. Die schichtweise Erosion und Diffusion der Wirkstoffmatrix-Tablette führt zu einer kontrollierbaren Freisetzung. Eine wirksame Lösung für die gezielte Wirkstoffabgabe durch eine maßgeschneiderte Technologie zur verzögerten Freisetzung. Unterstützt die Entwicklung von Produkten mit hoher Dosierung und verzögerter Freisetzung für die einmal tägliche Verabreichung.

Diffusabbildung

Kundenspezifische Freigabeprofile, einschließlich der Freigabe auf Null-Basis

Diese Technologie umfasst eine Mischung hydrophiler Polymere, die die Wirkstofffreisetzung durch Diffusion und Erosion einer Matrixtablette steuern. Einige Schichten enthalten den Wirkstoff, andere sind Polymere zur Steuerung der Freisetzungsrate.

Wichtigste Vorteile

  • Die Matrixtablette besteht aus einer Kombination von wasserlöslichen Partikeln und Wirkstoff
  • Geeignet für hohe Arzneimittelmengen
  • Unterstützt die verzögerte Freisetzung bei einmal täglicher Einnahme

Sprechen Sie mit einem Experten

Profilbild: Srinivasan Shanmugam, Ph.D.

Srinivasan Shanmugam, Ph.D.

Geschäftsführender Direktor, Pharmazeutische Wissenschaften, Unternehmensförderung und neue Technologien

Dr. Srinivasan Shanmugam ist an der Entwicklung und Erweiterung des pharmazeutischen Technologieportfolios von Adare beteiligt und unterstützt die Produktentwicklung, die gemeinsame Entwicklung und die Möglichkeiten des Technologietransfers. Dr. Shanmugam hat einen Ph.D. M.S. und einen B.S. in Pharmazie. Dr. Shanmugam verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung im Design und in der Entwicklung von konventionellen, NDDS/alternativen, fortschrittlichen/modifizierten Medikamentenverabreichungssystemen und pharmazeutischen Plattformtechnologien für orale und andere Verabreichungswege. Sein Fachwissen umfasst Technologien für anspruchsvolle Medikamente und die Entwicklung von Plattformtechnologien. Darüber hinaus umfasst sein Fachwissen patientenzentrierte Lösungen mit Schwerpunkt auf pädiatrischen und geriatrischen Bevölkerungsgruppen, um eine bequeme, flexible und präzise Dosierung zu erreichen. Dr. Shanmugam hat zahlreiche Forschungsartikel veröffentlicht, hält mehrere Patente und ist Gutachter bzw. Redaktionsmitglied verschiedener renommierter Fachzeitschriften. Shanmugams jüngste Arbeit konzentriert sich auf Produktentwicklungslösungen für spezielle Patientengruppen wie pädiatrische und geriatrische Bevölkerungsgruppen.

Kontakt

Welche Frage kann ich für Sie beantworten?

"*" kennzeichnet Pflichtfelder

Angaben zur Person

Unternehmen

Lassen Sie uns wissen, wie wir helfen können*.

Wenn Sie dieses Kästchen ankreuzen, erklären Sie sich mit unserer GDPR-Compliance und unseren Datenschutzrichtlinien einverstanden.*
Versteckt
Versteckt
Versteckt
Versteckt
Versteckt
Versteckt