Ein umfassendes Angebot an Expertendienstleistungen, um sich in der komplexen Welt der analytischen Methodik zurechtzufinden

Das analytische Expertenteam von Adare Pharma Solution bietet Ihnen Erfahrung, Effizienz und technische Kompetenz bei der Entwicklung/Validierung von Analysemethoden und der Unterstützung von GMP-Tests für Ihr Projekt.

Analytische Methodenentwicklung und phasengerechte Methodenvalidierung

    • Chromatographie-, Auflösungs- und Monographietechniken
    • USP/NF, ASTM, EP, BP, JP und CP

GMP-Prüfungen vor Ort

    • Pharmazeutische Wirkstoffe
    • Hilfsstoffe
    • Fertiges Produkt

Stabilität und Lagerung

Stabilitätslagerung und -prüfung mit großer Kapazität unter ICH-kontrollierten Bedingungen

    • 25°C, 60% RH
    • 30°C, 65% RH
    • 30°C, 75% RH
    • 40°C, 75% RH
    • ICH-konforme Photostabilitätsstudien

Bewertung kleiner Moleküle

Stabilitätsindikative Assays

F&E-Analyseinstrumente

    • HPLC und UPLC mit UV-, PDA-, CAD- (Corona Charged Aerosol Detection), RI- und ELS- (Evaporative Light Scattering) Detektion
    • UPLC/MS/MS-Ionenfallen-Massenspektrometer (mit Elektrospray- und chemischen Atmosphärendruck-Ionisationsquellen (APCI))
    • Auflösung (biorelevant und QC-Test); einschließlich USP 1, 2, 3 und 4 Fähigkeiten
    • GC Headspace und Direktinjektion
    • Spektrophotometrie: UV/VIS, FTIR, Raman, Nahes IR
    • ICP/MS
    • Verschiedene physikalische Prüfmöglichkeiten einschließlich Malvern-Laser-Partikelgröße
    • Mikroskopie (SEM, FTIR und digital), QIC-PIC, und Texturanalysegerät

Sprechen Sie mit einem Experten

Profilbild: Nathan Dormer

Nathan Dormer

Direktor, Entwicklung von Arzneimitteln

Nathan Dormer, Ph.D., ist Director of Drug Product Development bei Adare Pharma Solutions und verantwortlich für die pharmazeutischen Entwicklungsaktivitäten am Adare-Standort Lenexa, KS, wo er ein Team von Formulierungswissenschaftlern und Analytikern unterstützt. Er ist ausgebildeter Pharmawissenschaftler und Bioingenieur und verfügt über mehr als 16 Jahre Erfahrung in der Entwicklung fester oraler und parenteraler/implantierbarer Darreichungsformen auf Mikrosphärenbasis in akademischen, innovativen und CDMO-Einrichtungen. Dr. Dormer erwarb seinen B.S. in Chemical Engineering und seinen Ph.D. (mit Auszeichnung) in Bioengineering an der University of Kansas, während er eine vom NIH geförderte pharmazeutische Biotech-Ausbildung absolvierte.

Kontakt

Welche Frage kann ich für Sie beantworten?

"*" kennzeichnet Pflichtfelder

Angaben zur Person

Unternehmen

Lassen Sie uns wissen, wie wir helfen können*.

Wenn Sie dieses Kästchen ankreuzen, erklären Sie sich mit unserer GDPR-Compliance und unseren Datenschutzrichtlinien einverstanden.*
Versteckt
Versteckt
Versteckt
Versteckt
Versteckt
Versteckt